p

Konfliktprävention

Sie wollen Konflikten bereits im Vorfeld entgegenwirken?

Auch hierbei begleiten wir Sie gerne:

Konfliktcoaching und Mediation

Reibereien und Unstimmigkeiten kommen in den besten Teams vor. Werden aufkommende Spannungen allerdings nicht früh und nicht nachhaltig genug gelöst, so kann aus einem „Konfliktchen“ schnell ein ernsthafter Konflikt werden. Dies schmälert nicht nur die Freude an der Zusammenarbeit, sondern wirkt sich aufgrund entstehender Reibungsverluste auch maßgeblich auf die Leistungsfähigkeit des gesamten Teams oder gar ganzer Abteilungen aus.

Spätestens wenn Konflikte zu eskalieren drohen, ist auch der Unternehmens- bzw. Organisationserfolg als Ganzes betroffen: Gescheiterte Projekte, Krankheitsausfall der vom Konflikt betroffenen Mitarbeitenden oder handfestes Mobbing führen ebenso zu unternehmerischen und letztlich wirtschaftlichen Verlusten wie eine erhöhte Fluktuationsrate bei den Mitarbeitenden.

Wir begleiten Ihre Führungskräfte und Mitarbeitenden bei

  • Konflikten innerhalb von und zwischen Teams
  • Konflikten zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft
  • bei Mobbing und Übergriffen

Mit einem Höchstmaß an empathischer Kompetenz schaffen wir einen vertrauensvollen Rahmen, in dem Schritt für Schritt ein sowohl wertschätzender als auch konstruktiver Verständigungsprozess der vom Konflikt Betroffenen möglich wird.

Weitere Themenfelder, in welchen wir Ihr Unternehmen im Konfliktfall kompetent und allparteilich begleiten:

  • Umstrukturierungen und Reorganisationsprozesse
  • vor und im Prozess der Unternehmensnachfolge
  • im arbeitsrechtlichen Kontext
  • bei Mitbestimmungs- und Tariffragen
  • im Verhältnis zu Lieferanten oder Kunden

 

 

  • Selbstmanagement 80%
  • Beziehungsgestaltung 80%
  • Teamentwicklung 40%
  • Unternehmensentwicklung 20%