OpenEar-Empathie-Sessions

Manchmal braucht man als Führungskraft ein offenes Ohr: Einfühlsame Präsenz und Verständnis für das, was Sie bewegt – ohne Druck, wieder einmal und so schnell wie möglich die optimale Lösung produzieren zu müssen. Gönnen Sie sich gemeinsam mit uns die Zeit, dem Raum zu geben, was Sie bewegt. Das erleichtert und entspannt und schafft Klärung, worum es Ihnen letztlich geht.

Obwohl bei unseren OpenEar- und Empathie-Sessions ausschließlich Sie in unserem Fokus stehen, kann es immer wieder geschehen, dass Sie durch Ihr Mehr an innerer Klarheit ganz ungeplant und nebenbei neue, stimmige Lösungsansätze und -ideen finden für das, was im Moment gerade Ihr Thema ist.

  • Selbstmanagement 100%
  • Beziehungsgestaltung 40%
  • Teamentwicklung 30%
  • Unternehmensentwicklung 10%