Auf den Punkt gebracht

Effektive Meetings

Meetings und andere Austauschprozesse werden nicht selten als äußerst unbefriedigend erlebt. Häufig genannte Gründe sind:

  • zu viele Monologe
  • Kommentare ohne eindeutigen Sinngehalt
  • mangelnde Fokussierung
  • nicht zielführende Diskussionen
  • unterschwellige Spannungen

Laut einer Umfrage betrachten sogar rund 40 Prozent der befragten ManagerInnen Meetings als Zeitverschwendung. Es geht aber auch anders – und wir zeigen Ihnen wie:

Mit der zirkulären Moderation erhalten Sie eine einfach umsetzbare, praxistaugliche Struktur, die unter Einbeziehung aller Teilnehmenden einen effizienten und fokussierten Austausch in Ihren Meetings fördertErgänzt wird sie durch die Technik der Bedürfnis-orientierten Moderation, mit der ein aufeinander bezogener Austauschprozess und ein Mehr an Verstehen und gegenseitigem Verständnis möglich wird.

  • Selbstmanagement 40%
  • Beziehungsgestaltung 60%
  • Teamentwicklung 100%
  • Unternehmensentwicklung 60%

Zielgruppe

Dieses Intensiv-Seminar ist sowohl geeignet für Menschen in Führungs- bzw. Leitungsfunktionen sowie interessierte Einzelpersonen und Teams.

Inhalte

  • Sie erleben, wie Sie statt langwieriger Diskussionen einen dynamischen und fokussierten Austausch auch in größeren Gruppen und Teams gestalten können,
  • erfahren, wie auch bei heiklen Themen ein konstruktiver Austausch darüber möglich wird, worum es letztlich wirklich geht,
  • erwerben Methodenkompetenz, um selbst erfolgreich effizient gestaltete Austauschprozesse zu leiten,
  • lernen, wie Sie Widerstand und Kritik auflösen und als wertvolle Aspekte in Ihren Austauschprozess aufnehmen können.

Methoden

Neben kurzen Theorie-Inputs steht vor allem das praktische Üben in Kleingruppen im Vordergrund. Im Plenum gibt es Raum für Reflexionen und Austausch hinsichtlich der gemachten Erfahrungen ebenso wie für Ideen zur praktischen Umsetzung im eigenen beruflichen Alltag.

p

Dauer und Investition

3 Tage
normal 1725,- Euro *
ermäßigt 1050,- Euro *

* alle Preise zzgl. Seminarpauschale und ggf. Übernachtung