Gemeinsam kreative Potenziale
nutzen

Effiziente Entscheidungsprozesse

Entscheidungen in Gruppen und Teams bergen oft hohes Konflikt- und Frustrationspotenzial in sich: Bedenken und Einwände werden häufig negiert, als nicht relevant abgetan oder von der „Macht der Mehrheit“ überstimmt. Nicht selten findet man sich in ermüdenden und zermürbenden Endlos-Diskussionen wieder und kommt am Ende zu einer „weichgespülten“ Kompromisslösung, die zwar niemanden wirklich schmerzt, aber schlussendlich nicht den Effekt bringt, den man sich erhofft hat. Manchmal wiederum ist die Entscheidung im Nu getroffen – nur wurde auf die Schnelle nicht alles bedacht und berücksichtigt, was für eine nachhaltig stimmige Entscheidung von Relevanz ist. Nachbesserungen und Anpassungen werden in der Folge notwendig, was schließlich häufig mehr Zeit kostet, als eine achtsame Entscheidungsfindung im Vorfeld unter Berücksichtigung und Würdigung aller relevanten Belange. Es geht aber auch anders.

  • Selbstmanagement 30%
  • Beziehungsgestaltung 30%
  • Teamentwicklung 100%
  • Unternehmensentwicklung 50%

Zielgruppe

Dieses Seminar ist sowohl geeignet für Menschen in Führungs- bzw. Leitungsfunktionen sowie für interessierte Einzelpersonen und Teams, die

  • innovative Aspekte aus den Bereichen des partizipativen bzw. dynamischen Führens kennen lernen wollen,
  • konkrete Methodenkompetenz für die erfolgreiche Leitung effizient gestalteter Entscheidungsfindungsprozesse erlernen möchten.

Inhalte

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie

  • in Gruppen und Teams effektiv Entscheidungsfindungsprozesse gezielt vorbereiten und gestalten,
  • das bestehende Erfahrungswissen und das Know-how des gesamten Beteiligtenkreises optimal bündelnund für die Entscheidungsfindung nutzen können,
  • effizient Entscheidungen treffen können, die von allen Beteiligten mitgetragen werden.

Mit all dem sichern Sie sich eine bestmögliche und kraftvolle Zusammenarbeit im Sinne des gemeinsamen Ziels. Zudem fördern Sie die Motivation aller Teammitglieder, eigenverantwortlich ihren Beitrag zur Umsetzung der gemeinsam getroffenen Entscheidungen zu leisten.

Methoden

Neben kurzen Theorie-Inputs steht vor allem das praktische Üben in Kleingruppen im Vordergrund. Im Plenum gibt es Raum für Reflexionen und Austausch hinsichtlich der gemachten Erfahrungen ebenso wie für Ideen zur praktischen Umsetzung im beruflichen Alltag.

p

Dauer und Investition

3 Tage
normal 1725,- Euro *
ermäßigt 1050,- Euro *

* alle Preise zzgl. Seminarpauschale und ggf. Übernachtung