Wertschätzend Klartext reden

Grundlagenseminar: Bedürfnis-orientierte Kommunikation

Kommunikationskompetenz heißt mehr als eine brilliante Sachargumentation oder die bloße Anwendung von effektreichen Kommunikationstricks und -tools, wie z.B. schlagfertiges Argumentieren.

Vielmehr tragen Stimmigkeit, Authentizität und Wertschätzung für sich und Ihr Gegenüber zum Erfolg Ihrer Kommunikation bei. Statt rhetorischer Sprachgewalt und Überzeugungskraft geht es in der Bedürfnis-orientierten Kommunikation daher um die Entwicklung einer dialogischen Kompetenz. Sie vereint Eindeutigkeit und ein Höchstmaß an innerer und sprachlicher Klarheit sowie eine achtsame Kommunikationshaltung, die getragen ist von einer tiefen Wertschätzung für sich und das Gegenüber.

In einfachen und nachvollziehbaren Schritten zeigt uns die Bedürfnis-orientierte Kommunikation auf, wie wir auch in herausfordernden Situationen klar und eindeutig kommunizieren und gleichzeitig einen wertschätzenden, konstruktiven Austausch sowie gegenseitiges Verständnis fördern können.

  • Selbstmanagement 70%
  • Beziehungsgestaltung 70%
  • Teamentwicklung 50%
  • Unternehmensentwicklung 15%

Zielgruppe

Der Einführungskurs ist sowohl geeignet für Menschen in Führungs- bzw. Leitungsfunktionen sowie für interessierte Einzelpersonen und Teams, die ihre professionelle als auch persönliche Kommunikationskompetenz stärken und weiter entwickeln wollen.

Inhalte

Die bewusste Gestaltung von herausfordernden Kontakten und Gesprächen werden ebenso Inhalte sein wie hilfreiche Impulse auf mögliche Fragen wie:

  • Weshalb kriegt mein/e KollegIn das, was ich sage, so leicht „in den falschen Hals“, obwohl ich es doch nur gut meine?
  • Wie kann ich konstruktiv mit Ärger und Unzufriedenheit umgehen und handlungsfähig bleiben bzw. werden?
  • Ist es möglich, meinen Standpunkt klar und deutlich und dabei gleichzeitig wertschätzend zum Ausdruck zu bringen und wenn ja, wie geht das?
  • Wie kann ich so eindeutig kommunizieren, dass keine unnötigen Missverständnisse entstehen und wirklich das bei meinem Gegenüber ankommt, was ich meine?

Methoden

Neben kurzen Theorie-Inputs steht vor allem das praktische Üben in Kleingruppen im Vordergrund. Im Plenum gibt es Raum für Reflexionen und Austausch hinsichtlich der gemachten Erfahrungen ebenso wie für Ideen zur praktischen Umsetzung im beruflichen Alltag.

p

Dauer und Investition

3 Tage
normal 1725,- Euro *
ermäßigt 1050,- Euro *

* alle Preise zzgl. Seminarpauschale und ggf. Übernachtung