Kommunizieren in Teams

Wenn in Gruppen oder Teams der/die eine mit dem/der anderen „in Clinch“ gerät, dann leiden nicht nur die unmittelbar Beteiligten darunter, sondern oftmals das ganze Team. Häufig wirken sich „soziale Reibereien“ im Team auch unmittelbar auf dessen Leistungsfähigkeit aus: Reibungsverluste aufgrund mangelnder Kommunikation („Mit Herrn Müller spreche ich nur noch das Nötigste!“) oder ausbleibender Information („Kann Frau Meier doch schauen, wie sie an ihre Informationen kommt – von mir kriegt sie die sicher nicht!“), absichtliche Störungen aufgrund persönlicher Verletztheit („Na warte, das zahl‘ ich Dir im nächsten Meeting heim!“) oder gar gezieltes Mobbing („Für Störenfriede hat’s hier keinen Platz!“) sind dabei keine Seltenheit.

Spätestens jetzt ist es sinnvoll, gegenzusteuern: Dabei kommt einer bewusst gestalteten Kommunikation, mit der Sie gezielt Missverständnisse und Spannungen auflösen können, eine entscheidende Rolle zu. Dieses Seminar soll Ihnen dabei helfen, wirksame Hebel für eine bessere Kommunikation in Gruppen und Teams zu entdecken und Orientierung zu geben, wie Sie in Zukunft gezielt an der Kommunikationsfähigkeit des gesamten Teams arbeiten können.

  • Selbstmanagement 40%
  • Beziehungsgestaltung 60%
  • Teamentwicklung 100%
  • Unternehmensentwicklung 65%

Zielgruppe

Dieses Seminar ist geeignet für Menschen in Führungs- bzw. Leitungsfunktionen (insbesondere AbteilungsleiterInnen, GruppenleiterInnen und ProjektleiterInnen) sowie Arbeitsgruppen und Teams, die gemeinsam an ihren Kommunikations- und damit Kooperationskompetenzen arbeiten wollen.

Inhalte

  • Sprachmuster mit erhöhtem Eskalationspotenzial
  • Erfolgsfaktoren gelungener Kommunikation
  • Vorwürfe und persönliche Kritik entschärfen

Ergänzend erhalten Sie wertvolle Impulse, wie Sie eine wertschätzend-klare Kommunikation in Ihrem Team fördern, gestalten und kultivieren können.

Methoden

Neben kurzen Theorie-Inputs steht vor allem das gemeinsame Reflektieren und praktische Üben in Kleingruppen im Vordergrund. Im Plenum gibt es Raum für Austausch hinsichtlich der gemachten Erfahrungen ebenso wie für Ideen zur praktischen Umsetzung im beruflichen Alltag.

p

Dauer und Investition

2 Tage
normal 1150,- Euro *
ermäßigt 700,- Euro *

* alle Preise zzgl. Seminarpauschale und ggf. Übernachtung