Lebendige Unternehmen gestalten

Impuls-Seminar: Ganzheitlicher Unternehmenserfolg mit, durch und für den Menschen

Immer mehr Führungskräfte erkennen, dass der Erfolg ihrer Organisation wesentlich von Qualitäten wie Werte-Bewusstsein, Motivation der Mitarbeitenden, Lernfähigkeit des Einzelnen – aber auch des ganzen Unternehmens, Kooperation und gelebter Wertschätzung bestimmt wird. Trotz dieser zunehmenden Bewusstwerdung stoßen wir bei unserer Arbeit immer noch häufig auf Strukturen, in welchen

  • die Interessen der InvestorInnen und AktionärInnen mehr gelten als die Interessen anderer Stakeholder, wie z.B. MitarbeiterInnen, KundenInnen, LieferantInnen, Umwelt,
  • Motivation vor allem auf Angst basiert,
  • Compliance-Vorgaben und Verhaltenskontrollen die Hauptaspekte von Führung darstellen,
  • die Frage der Verantwortlichkeit vor allem über Kritik, Fehlersuche und Schuldzuweisungen gelöst wird.
  • Selbstmanagement 20%
  • Beziehungsgestaltung 20%
  • Teamentwicklung 60%
  • Unternehmensentwicklung 100%

Zielgruppe

Sowohl im Profit- als auch Non-Profit-Bereich sprechen wir insbesondere Menschen in Führungspositionen an. Dies können sein:

UnternehmerInnen, (Mit-)GesellschafterInnen, Vorstände, Aufsichtsräte und Verwaltungsräte, GeschäftsführerInnen, Führungskräfte wie BereichsleiterInnen, AbteilungsleiterInnen, Team- und GruppenleiterInnen sowie Vorsitzende des Betriebsrats und allgemeine Betriebsratsmitglieder.

Darüber hinaus kann das Seminar „Lebendige Unternehmen gestalten“ auch wertvoll für (Organisations- )BeraterInnen und BegleiterInnen sein, die Kommunikations-, Zusammenarbeits- und Veränderungsprozesse innerhalb von Unternehmen und Organisationen gestalten und/oder begleiten.

Inhalte

In diesem Kompakt-Seminar erfahren Sie, wie Sie…

  • sowohl effektiv als auch in Übereinstimmung mit den Interessen aller Stakeholder bzw. Betroffenen interagieren können,
  • Ihre MitarbeiterInnen so motivieren können, dass sie eigenverantwortlich und mit Begeisterung ihren Beitrag zum nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens leisten,
  • persönliche und ethische Verantwortung über Transparenz, Werte-bewusstes Handeln und konsequente Bedürfnis-Orientierung fördern und stärken können,
  • innerhalb Ihres Unternehmens Strukturen schaffen, die ein wertschätzendes Miteinander, konstruktiven Austausch, gemeinsames Lernen und Offenheit zur Entwicklung ermöglichen.

Sie erleben welche motivierende Energie lebendige Unternehmen antreibt und lernen entscheidende Faktoren für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg mit, durch und für den Menschen kennen.

Methoden

Thematische Schwerpunkte dieses Kompakt-Seminars werden sein

Bedürfnis-orientierte Kommunikation – ein Kommunikationsmodell, das es Ihnen ermöglicht, klar und eindeutig als auch wertschätzend und verbindend das auszudrücken, was Ihnen wichtig ist.

Soziokratie – ein Entscheidungs- und Organisationsmodell, das konstruktiven Austausch sowie Inklusion, gemeinsames Lernen und tragfähige, innovative Lösungen ermöglicht.

Gemeinwohl-Bilanz – ein wegweisendes und innovatives Messinstrument, das sich als wertvolle Ergänzung zur herkömmlichen Kapitalbilanz versteht.

ecoholos 9-D-Unternehmensentwicklungsmodell – ein Modell, das Sie bei der strategischen Planung Ihrer ganzheitlich angelegten Unternehmensentwicklung unterstützen kann.

Konkrete Beispiele aus dem Wirtschaftsleben verdeutlichen, wie lebendige Unternehmen gestaltet und eine menschen- und lebensdienliche Unternehmenskultur entwickelt werden können.

In interaktiven Präsentationen lernen Sie zudem Prozesse und Strukturen kennen, die Sie bei der Entwicklung Ihres eigenen Unternehmens hin zu einer „lebendigen Organisation“ unterstützen können.

p

Dauer und Investition

2 Tage
normal 1250,- Euro *
ermäßigt 750,- Euro *

* alle Preise zzgl. Seminarpauschale und ggf. Übernachtung